Tag Archives: Teilleistungsschwächen

InfoForum bei SeHT 2019

Mittwoch, 30.10.2019 / 19:30 Uhr
Ort: Dechaneistr. 14, 48145 Münster
Anmeldung per Mail: info@seht-muenster.de
Kosten:€ 8 / € 5 erm.

„Wege in und aus der digitalen Überforderung“
Exzessiven Umgang mit Medien und Spielen bei
Kindern und Jugendlichen frühzeitig erkennen und präventive Handlungs- und/oder Therapiemöglichkeiten

Referent: Christian Gross, Gütersloh, Supervisor/Coach (DGSv), Sozial- und Suchttherapeut (VDR) und Klärungsorientierter Psychotherapeut (IPP) an der  Bernhard-Salzmann-Klinik des LWL-Klinikums auf der Station für glücksspiel- und medienabhängige Patienten und in eigener Praxis. Fachreferent zu pathologischem Glücksspiel und Medienabhängigkeit,  Supervisor/Coach am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Bielefeld, Dozent in der verhaltenstherapeutisch-orientierten Weiterbildung der LWL-KS, Münster

  Flyer zum download:           2019 – InfoForum  2. Halbjahr
  Plakate zum Ausdrucken:  2019 – InfoForum Plakate 2. Halbjahr

mehr…

InfoForum bei SeHT 2018

  Flyer zum Ausdrucken:  2018 -InfoForum – 01-2018
                                                 
2018 InfoForum – 2-2018

mehr…

Bundesfachtagung 2018

Einladung zur Bundesfachtagung am 20./21. Oktober 2018 im KSI in Siegburg

Kooperationsveranstaltung Bundesvereinigung SeHT e.V. und Katholisch Soziales Institut (KSI)
   Zum Ausdrucken: Einladungs-/Anmeldeflyer – 2018 – Bundesfachtagung

mehr…